Koproduktionstreffen Luxemburg@NRW

 

Koproduktionstreffen Luxemburg@NRW – 7.12.2016

 

In Zusammenarbeit mit den Creative Europe Desks NRW und Luxemburg laden der Luxemburger Film Fund und die Film- und Medienstiftung NRW rund 30 Produzenten aus Nordrhein-Westfalen und Luxemburg auf ein informelles Koproduktionstreffen in Köln ein.

Das Treffen bietet Produzenten aus beiden Ländern die Gelegenheit, sich über Projekte und Finanzierungsmöglichkeiten auszutauschen und neue Kontakte zu knüpfen.

Neben einer Präsentation der Fördermaßnahmen in Luxemburg und NRW werden auch zwei Fallstudien – Die Räuber und Hannah Arendt – vorgestellt, anhand derer unterschiedliche Facetten der Lux-NRW Koproduktion beleuchtet werden.

Termin: 7. Dezember

Veranstaltungsort: Köln

Kontakt für weitere Informationen: carole.kremer@creative-europe.etat.lu